Süderende auf Föhr – Inselfeeling bei Wind und Wetter

Frische Seeluft, Wind um die Nase und viel Platz – das und vieles mehr bietet die Nordseeinsel Föhr. Im Nordwesten der Insel steht hier das Haus Dörpfeld. Zwei Kilometer vom Strand entfernt, auf einem bewaldeten Naturgelände gelegen, lädt das typische Reetdachhaus zum Bleiben ein. Mit Euren Betreuer*innen wohnt Ihr zusammen in kleinen Apartments. Es wird gemeinsam gekocht, das Programm geplant und umgesetzt. Vor dem Haus befindet sich ein großes Freigelände für Sport und Spiel, während der Strand mit Badespaß lockt. Erkundet die vielen Freizeitmöglichkeiten!

Sommer 2

26.07. - 13.08.2022

13, 14 und 15 Jahre